Praxis   Dr. med. Jan Hendrik Puls
   Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie 
 und -psychotherapie
Team und Praxis Behandlungsspektrum Schwerpunkte Behandlungsablauf Fragen Links Kontakt Impressum Datenschutz
 
Schwerpunkte
 
 
ADS und ADHS. Nicht alles, was aussieht wie AD(H)S, ist es auch. Nur eine ausführliche und präzise Diagnostik verschafft Sicherheit und ebnet den Weg für eine effektive Therapie, die verschiedene Elemente umfassen kann. Weil AD(H)S eine chronische Störung ist, wird in der Praxis eine langfristige Betreuung mit regelmäßigen Verlaufskontrollen und verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten angeboten.
 
Autismus. Seine Erscheinungsformen sind vielfältig und gehen über das Kanner-Syndrom und den Asperger-Autismus hinaus. Häufig werden autistische Störungen nicht oder erst spät erkannt - dabei ist eine rechtzeitige und umfassende Unterstützung ein Schlüssel zum Erfolg. Die Erfahrung und Vernetzung der Praxis trägt zur Entlastung der Kinder und ihrer Familien bei.
 
Angst. Ein normales und notwendiges Gefühl kann zur Krankheit werden. Kinder und Jugendliche sprechen nicht mehr, gehen nicht mehr zur Schule oder verfallen schon beim Gedanken an bestimmte Gegenstände oder Situationen in Panik. Manchmal wird die gesamte Familie zum Gefangenen der Angst. Die Beratung von Eltern und Lehrern ist darum ebenso wichtig wie die Therapie des Kindes oder der Jugendlichen selbst.
 
Depression. Kinder und Jugendliche sind anders depressiv als Erwachsene - aber sie sind es. Damit eine Erkrankung nicht übersehen wird, bedarf es großer Erfahrung und einer ausführlichen Untersuchung. Die gute Nachricht: Hilfe ist möglich.
 
Hochbegabung. Kinder und Jugendliche haben vielfältige Talente. Manche sind hochbegabt, eine Feststellung, die eine genaue und standardisierte Untersuchung erfordert. Auf ihre Möglichkeiten und auch Schwierigkeiten einzugehen ist eine besondere Herausforderung für alle Beteiligten.
 
Weitere Angebote
 
Fortbildung. Dr. Puls verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Lehre an der Universität, aber auch im Rahmen von Fortbildungen für Kindergärten, Schulen, Ämter und Ärzte. Sprechen Sie ihn gerne an, wenn Sie Informationen wünschen.
 
Gutachten. Wir stellen bei Bedarf kurze fachärztliche Stellungnahmen mit den wichtigsten Befunden zur Vorlage bei Schulen, Ämtern etc. aus. Kinder- und jugendpsychiatrische Fachgutachten im Straf- und Familienrecht werden für Gerichte und Staatsanwaltschaften sowie Ämter und ausschließlich in deren Auftrag erstellt. Bitte haben Sie dafür Verständnis.
 
Schulische Leistungsdiagnostik. Die Kosten für eine Überprüfung auf Hochbegabung, Legasthenie oder Dyskalkulie werden von den Krankenkassen nicht immer übernommen. Sprechen Sie uns an, damit wir den speziellen Fall Ihres Kindes erörtern können. Gegebenenfalls müssen die Kosten von Ihnen selbst übernommen werden
 
 © 2008 - 2018 Dr. Jan Hendrik Puls zurück
Seekarte mit freundlicher Genehmigung des BSH, Hamburg